Flip-2, Flip Up Helm Integralhelm Klapphelm, Modular Motorradhelm
[+] Click for Bigger Image

Flip-2, Flip Up Helm Integralhelm Klapphelm, Modular Motorradhelm (€59.95)

Located in Butzbach (35***)


⇨ See Details!




BNO Flip- 2 Motorradhelm        mit integrierte Sonnenblende


Farbe wählbar


 


 Gr.   XS, S, M, L , XL

 


Der leichte und bequeme Helm mit integrierte Sonnenschutz:

    BNO Flip-2 Integralhelm für besten Schutz beim Fahren.
    Dieser Helm zeichnet sich durch sein Topmodernes sportliches Design aus. Mit einem Gewicht von nur 1600 Gramm ist dieser Helm ein idealer Reisegefährte auf kurzen wie auch auf langen Strecken. Ebenso verhindert der Helm durch sein geringes Gewicht Wirksam eine Ermüdung der Halsmuskulatur. Ein ausgereiftes Belüftungssystem sorgt stehts für einen kühlen Kopf, ohne Überhitzung. Natürlich kann man diese bei schlechtem Wetter auch schließen. Das weiche und angenehm glatte Innenfutter ist mittels Druckknöpfen befestigt, sodass es zwecks Reinigung entnommen werden kann.

    Natürlich ist dieser Helm ECE geprüft, sodass er alle Kriterien für den Schutz Ihres Kopfes erfüllt.

     

    Größe  XS  (53-54-cm Kopfumfang)

    Größe  S   (55-56 cm  Kopfumfang)

    Größe M (57-58cm Kopfumfang)

    Größe L (59-60cm Kopfumfang)
    Größe   XL     (61   cm Kopfumfang)



     

     





     



     

     

    Wichtige Informationen:

    • Größe des Helms:
      Ermitteln Sie zuerst Ihren Kopfumfang mittels eines Maßbandes.
      Die Helme sollen am Anfang recht eng sitzen und nicht bequem anliegen.
      Wenn Sie den Helm aufsetzen und Ihn sachte nach Links und Rechts bewegen, sollte sich die Haut um Ihre Schläfe mit bewegen.
      Ein Drehen des Helmes sollte nicht möglich sein, schon gar kein komplettes Umdrehen.
      Zwischen Kinnschutz und Kinn sollten Sie noch Ihre Hand schieben können. Können Sie den Helm mit dem Kinn berühren, hat der
      Helm nicht genügend Raum um den Sturz abzufangen.

    • Verschlussgurt:
      Der Gurt muss fest sitzen. Er sollte So fest sitzen, dass es schwer wird, einen Finger zwischen Gurt und Haut zu schieben.
      Er sollte Sie nicht beim Atmen oder Schlucken behindern.
      Ein Abnehmen des Helmes mit angelegtem Gurt darf nicht möglich sein.

    • Tragen des Helmes:
      Der Helm sollte die Bewegungsfreiheit nach links und rechts nicht einschränken. Sie müssen ohne Mühe einen Schulterblick nach hinten machen können.
      Tragen Sie den Helm über längere Zeit. Sollten die Polsterung Kopfschmerzen, oder eine Steifheit verursachen, so ist der Helm für Sie nicht geeignet.

    • Nach einem Unfall:
      Benutzen Sie den Helm nach einem Sturz auf den Helm niemals weiter.
      Der Helm wurde so entwickelt, dass bei einem Unfall Teile des Helmes zerstört werden um die Aufprallenergie zu absorbieren.
      Die Schäden müssen nicht unbedingt von außen Sichtbar sein.

     

     

     


     

     

    Zahlungsweise:
    • Vorkasse
    • Überweisung
    • Abholung ab Lager auf Anfrage möglich
     
    Versandoptionen:
    • Versand des Helmes mit DHL Kostengünstig und schnell
    • Natürlich versenden wir nur versichert
     
     

     





    ⇨ See Details!