10 x 650 ml MANNOL 9919 Anticor Schwarz  Unterbodenschutz Hohlraumversiegelung
[+] Click for Bigger Image

10 x 650 ml MANNOL 9919 Anticor Schwarz Unterbodenschutz Hohlraumversiegelung (€36.70)

Located in Aachen (52***)


⇨ See Details!







Artikelbeschreibung






 

10x650 ml Mannol Anticor Schwarz 9919 Spray Unterbodenschutz Steinschlagschutz



MANNOL Anticor ist ein hochqualitatives Schutzmittel, das die Außenteile des Fahrwerks, den Unterboden, die Radkästen und die Längsträger schützt und deren Lebensdauer verlängert. Es bildet eine robuste Schicht, die vor Kies- und feinem Steinschlag schützt. Es besitzt eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit, Salze, Säuren, Alkalien und ist resistent gegen Temperaturgefälle. Gleichzeitig bildet es eine geräuschisolierende und schwingungshemmende Schicht. Es kann auf Metalle, Lacke, Antikorrosionsmittel und harte Kunststoffe aufgetragen werden. Dieses Produkt bildet einen festen, glatten, schnell trocknenden und nicht abreibbaren Überzug.

Die mit Anticor zu behandelnden Flächen sind vorher gut zu reinigen. Rost ist zu entfernen. Die Flächen müssen trocken, wachs-, schmutz-, fett- sowie weitgehend staubfrei sein. Das Material eignet sich am besten für die Verarbeitung bei Raumtemperatur. Dose kräftig schütteln. Wenn die Kugel frei ist, noch ca. 1 Minute weiter schütteln. Dose beim Sprühen senkrecht halten und im Abstand von ca. 20-30 cm dünn aufsprühen. Mit zunehmender Schichtstärke steigt der Abriebswiderstand und Korrosionsschutz. Deshalb sollte der Sprühvorgang nach kurzer Ablüftzeit 1 bis 2mal wiederholt werden. Um Spritzschatten zu vermeiden, sollte der Anticor im Kreuzgang aufgesprüht werden. Nach Gebrauch sollte das Ventil der Dose durch Überkopf sprühen leer gesprüht werden, bis nur noch Treibgas entweicht!



Gefahren- und Sicherheitshinweise

Gefahrenhinweise :

H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H361d Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Link zum Sicherheitsdatenblatt als PDF: Sicherheitsdatenblatt



        GHS 02          GHS 07        GHS 08      


Gefahrenhinweise:

H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.

H315 Verursacht Hautreizungen.

H319 Verursacht schwere Augenreizung.

H361d Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen.

H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

H373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.

H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.· Sicherheitshinweise:

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.

P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.

P321 Besondere Behandlung (siehe auf diesem Kennzeichnungsetikett).

P331 KEIN Erbrechen herbeiführen.

P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasserspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiterspülen.

P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.

P405 Unter Verschluss aufbewahren.

P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °Faussetzen.

P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen /nationalen/ internationalen Vorschriften. 


Altölverordnung (AltölV)

Gemäß der Altölverordnung sind wir verpflichtet, folgende gebrauchte Öle kostenlos zurückzunehmen: -- Vebrennungsmotorenöle -- Getriebeöle -- Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle. Sie können das Altöl in der Menge bei uns zurückgeben, welche der bei uns gekauften Menge entspricht.

Sie können die Öle dort jederzeit während der Öffnungszeiten abgeben. Alternativ können Sie das gebrauchte Öl auch an unsere Annahmestelle senden, wobei die Versandkosten hierbei von Ihnen zu tragen sind.

Bitte beachten Sie, dass für Altöl besondere Transportbedingungen gelten können.

Falls Sie ein gewerblicher Endverbraucher sind, weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.
















Zahlung


Folgende Zahlungsarten werden von uns akzeptiert.

Überweisung, Paypal, Barzahlung bei personlicher Abholung


Rechnung

 
 Sie erhalten eine auf Ihren Namen ausgestellte Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Selbstabholung


Die Ware kann man während der Öffnungszeiten in unserem  Lager besichtigen und abholen.


Öffnungszeiten


Montag - Freitag : 8:00 -14:30



levoil


Versand



Wir liefern Ihnen ausschließlich neue und originale Markenware. Alle Motoröle sind ungeöffnet und versiegelt.



Versandkosten


Deutschland (inkl.Inseln)
Österreich  11,50 Euro bis 25 Liter
EU-Ausland   20,50 Euro bis 25 Liter
 




⇨ See Details!