HOHLRAUMVERSIEGELUNG 3x 1 Liter HOHLRAUMSCHUTZ HOHLRAUMWACHS 1L 1000ml KFZ Auto
[+] Click for Bigger Image

HOHLRAUMVERSIEGELUNG 3x 1 Liter HOHLRAUMSCHUTZ HOHLRAUMWACHS 1L 1000ml KFZ Auto (€18.50)

Located in Markt Bibart (91***)


⇨ See Details!




SDV Chemie

3 x 1 Liter SDV HOHLRAUMSCHUTZ WACHSBASIS

SDV Chemie 1 L Liter HOHLRAUM SPRAY 60cm Sonde Saugpistole HOHLRAUMSCHUTZ VERSIEGELUNG HOHLRAUMWACHS

SDV HOHLRAUMSCHUTZ auf Wachsbasis ist zeichnet sich durch hohe Kriechfähigkeit aus. Selbst unzugängliche Stellen und feinste Spalten können so erreicht werden. Es haftet fest und schützt vor Feuchtigkeit. Selbst Ansätze von Rost werden durchdrungen und versiegelt. SDV HOHLRAUMSCHUTZ ist ideal als Versiegelung für korrosionsgefährdete Hohlräume am KFZ und in der Technik. Spezielle Komponenten unterwandern Nässe und Feuchtigkeit. Der gelblich transparente Film ist festhaftend, wasserabweisend und schnelltrocknend. Durch seine ausgezeichnete Kriechfähigkeit gelangt der Schutz selbst in kleinste Hohlräume und ist somit speziell im Fahrzeugbereich gut geeignet um Hohlräume der Karosserie wie z.B. Türen, Seitenteile, Innenseiten, Einstiegsleisten, Motorhauben, Kofferraumdeckel, Schweller, Holme, Scheinwerfergehäuse usw. effektiv vor Rost zu schützen. Auch als Versiegelung für alle grundierten und lackierten Flächen. Für Ausbesserungsarbeiten im KFZ- Reparatur- und Servicebereich. Langzeitschutz vor Korrosion u. Oxydation. Verhindert die Neubildung von Rost an den besonders gefährdeten Stellen. Speziell für die Falzstellen an Motorhaube, Türen, Einstiegsleisten und Kofferraum. Nach der Durchtrocknung verbleibt ein festhaftender, plastisch zäher und wasserabweisender Film. Zur Nachbehandlung, z.B. nach Unfallschäden, wie auch zur Erstbehandlung. Widersteht höchsten atmosphärischen Einwirkungen und hat sehr gute Haftungs- und Kriecheigenschaften.

Technische Daten:
Temperaturbeständigkeit: nach Durchtrocknung -25°C bis +80°C
Lagerung: an einem trocknen, frostfeien und kühlen Ort (nie über 50°C!)
Farbe: gelblich transparent

Verarbeitung:
Vor der Anwendung sollte sichergestellt sein, dass die zu behandelnde Oberfläche sauber, trocken, fettfrei und frei von losen Teilen und Rost ist. Alter, nicht mehr haftender Unterbodenschutz muss entfernt werden. Ölige oder fettige Anhaftungen sind gründlich zu entfernen. Eine zusätzliche Vorbehandlung von vormals rostigen Stellen mit SDV ROSTUMWANDLER empfiehlt sich. Die Flasche vor Gebrauch intensiv schütteln. Die Saugpistole aufschrauben, den Druckluftschlauch anschließen, die Düse je nach gewünschter Struktur einstellen. Den Arbeitsdruck (Spritzdruck 5-6 bar, Abstand ca. 25 cm) für die Saugpistole einstellen und die Hohlräume bzw. die zu versiegelnden Flächen einsprühen. Optimale Verarbeitungstemperatur: 15-25°C.
Eine verstopfte Pistole kann zum Bersten der Flasche führen.
Die Saugpistole nach dem Gebrauch gründlich mit Benzin durchspülen.

Zahlungsweise:
Überweisung / Bankeinzug / PayPal





⇨ See Details!